FerienSpass

Der Einsatz von Hunden auf der Jagd wurde am letzten Samstag den Kinder aus der Region Gurmels anlässlich des diesjährigen FerienSpasses präsentiert.
Die Anwesenden konnten die unterschiedlichen Arbeiten, die die Hunde der Jagdgruppe verrichten verfolgen. Themen wie „Das Verhalten der Kinder gegenüber von Hunden“, das Stöbern (Suchen) von Wild), das Apportieren (Bringen) einer Beute bis zur „Nachsuche von verletzten Tieren“ wurde von Jägerinnen und Jäger vorgestellt, ausführlich kommentiert und demonstriert.
Besonders beliebt war das gemeinsame Spazieren an der Leine mit dem Jagdgehilfen, wo zum Teil bereits dicke Freundschaften geknüpft wurden. Am Ende des erlebnisreichen Morgen im Wald genossen alle den gemeinsamen Aser (Mittagessen) am Feuer. Es wurde Risotto mit frisch gesammelten Pilzen gekocht, Galmburger aus Rehfleisch grilliert und zum Dessert ein feiner Galm -FerienSpass-Cake genossen. Ein spannendes Erlebnis mit begeisterten Kindern im Galmwald.

 

Neuigkeiten

Jagdbeginn 01.09.2018

Hegearbeiten